EILANTRAG

Eilantrag

#Kampfgeist #GemeinsamTanzen #Regensburg

Die Regensburger Tanzschulen haben gemeinsam einen Eilantrag beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof eingereicht, wodurch der Vollzug der amtlichen Schließung der bayerischen Tanzschulen aufgehoben werden soll.

Wir erwarten mit Spannung das Urteil!

Was uns dazu diesem Schritt bewegt hat?

Wir haben vernünftige Hygienekonzepte für kontaktlose Privatstunden, Solotanzkurse, und Tanzen in kleinen Gruppen erarbeitet, mit denen der Schutz unserer namentlich bekannten Kunden und Mitarbeiter gewährleistet ist. Seit nunmehr 10 Wochen erhalten wir trotz unzähliger Mails und Anrufe bei den bayerischen Ministerien weder Antwort noch planungssichere Perspektiven für die Zukunft. Wir sind hartnäckig und kämpfen für unsere Existenzen, Arbeitsplätze und vorallem unsere Freude am Tanzen, die wir mit Euch teilen möchten.

Tanzen ist Lebensfreude, stärkt das Immunsystem, reduziert psychischen Stress und hält Dich fit. Mit der Aktion #GemeinsamTanzen - einer Initiative der Regensburger Tanzschulen - lassen wir dieses Lebensgefühl wieder aufleben. Denn auch wir sind ein Teil Regensburgs, ein Teil Bayerns - eben ein Stück Heimat.

Tanzschule Schilke Tanzschule-TANZBAR ADTV Tanzschule SchickTanzstudio Ritmo DanceImperial Tanzschule

 

Anlage: Antrag nach ยง 47 Abs. 6 VwGO.pdf